08.und 09.07.2017

Verhalten II und CAC in Haltern am See

Zu Verhalten II waren Baxter und Bailey gemeldet ;

Daniel errang mit Bailey den 1. Platz im Verhalten II .

Wir bedanken uns bei den Besitzern von Baxter und Bailey,

dass sie an dieser für den Fortbestand unserer geliebten Hunderasse

so wichtigen Prüfung teilgenommen haben.

Bei der CAC Schau gewann Ilona mit Baxter mit vv2 ,

Felix mit Emma vv1 und Daniel mit Bailey vv2.

Bay, Barry und Bendix kamen zu Besuch auf die CAC 

und durften sich im Welpenauslauf mit ihren Geschwistern austoben.

Fotos von der CAC befinden sich in der Galerie von 

Baxter , Emma und Bailey.

Barny

Bendix

Bay

Bailey

Baxter

Baya

Barina

Bjenna

07.03.2017
HURRA !!! 
DER B-WURF VOM OSTENHOLZ IST DA !!!
Capri vom Vadruper Biber, genannt Joy, hat heute Nacht 
den B-Wurf vom Ostenholz zur Welt gebracht.
3 Rüden sm
3 Hündinnen sm
2 Hündinnen b
Wir freuen uns riesig.
Nähere Informationen gibt es auf der 
 

31.01.2017

Joy ist tragend .

Wir freuen uns innig auf den B-Wurf vom Ostenholz

ca. am 09.03.2017.


05.01.2017

Capri vom Vadruper Biber wurde von Jimmy gedeckt.

Ihrem Rufnamen Joy macht diese charmante Lady alle Ehre .

Wir hoffen, dass das Liebespaar den B-Wurf vom Ostenholz auf den Weg gebracht hat.

Für Joy war es der erste Deckakt

und auf den ausdrücklichen Wunsch der Züchterin war unsere liebe gemeinsame Freundin 

Iris Doktor anwesend .

Jimmy hatte nur dieses Mal , wie sonst üblich ,keine Zeit, "seine"Iris freudig zu begrüßen;

Joy war zu allem bereit und Jimmy sowieso...Männer !

Jimmy ist inzwischen ein erfahrener Deckrüde und ich kann nur sagen,

dass ich bei dieser Verpaarung Neues von Iris lernen durfte

und nur empfehlen kann, beim ersten Deckakt von Rüde oder Hündin

eine wirklich erfahrene , ruhige Person hinzuzuziehen.

Joy und Jimmy durften sich im September 2016 kennenlernen 

und harmonierten prima .

Verpaaren wollten sich die beiden instinktsicheren Hovis unbedingt und sofort.

(Iris war beim ersten Deckakt von Jimmy mit einer Erstlingshündin anwesend 

und hat hier für Entspannung vor allen Dingen bei den Zweibeinern gesorgt und aufgepasst,

ob der erste Deckakt von beiden Hovis auch korrekt ausgeführt wird.)

Und ihr erfahrenes und wirklich scharfes Auge war auf jeden Fall aufschlussreich und

ganz sicher positiv für die bis dahin unerfahrene Zuchthündin ,

die diese neue  Situation hervorragend gemeistert hat , einfach Joy.